Pfaff-Treffen

Jedes Jahr im Herbst treffen sich mein Patenonkel, sein Sohn Oliver, dessen Tochter Annika und ich zu einem Wochenende, das reihum jedes Jahr von einem anderen organisiert wird.
Wir haben Zeit füreinander, wandern, spielen in den Nächten Skat, erzählen uns vom vergangenen und die Pläne fürs nächste Jahr und so bestärken wir unsere jahrzehnte alte Bindung aufs Neue. Eine schöne Tradition für die Zukunft.

 

header